Unsere Schallschutzabsorber mit hoher Schallabsorption sind als Decken- und Wandelemente geeignet. Überall dort wo der Schallpegel reduziert werden soll, werden diese Absorber eingesetzt.
Je nach Anwendungsbereich setzen wir
Schallschutzabsorber aus Akustikschaum oder hochwertigem Akustik PET-Vlies ein. Natürlich alle in der Brandschutzklasse B1 schwer entflammbar.

 

Akustik-Bilder im Alu Rahmen mit eingesetztem Akustik PET-Vlies.

Diese werden mit Ihren individuellen Bildern auf Akustiktextil bedruckt und bespannt.

Schaffen Sie sich kleine Wohlfühloasen mit

Deckenabhänger direkt an Ihrem Arbeitsplatz.

Anhaltender Lärm kann zu Dauerstress und psychischen Belastungen führen. Um Stress durch Lärm zu vermeiden, sollte laut Arbeitsplatzverordnung ein Lärmpegel von 55 Dezibel im Büro nicht überschritten werden.
Das entspricht in etwa der Lautstärke eines normalen Gesprächs und gilt als oberste Richtgrenze für vorwiegend „geistige Tätigkeiten“.
In einem kleinen Büroraum ist ein Richtwert von 35 Dezibel,
im Großraumbüro der von 45 Dezibel vorgesehen.
Ein handelsüblicher Laserdrucker erzeugt einen Lärmpegel von circa 50 Dezibel. Durch Schallschutzabsorber lassen sich Räume wieder zu Wohlfühlräume machen.

 

 

 

Ihre Vorteile:
- Das gesprochene Wort wird leichter verstanden
- Die Leistungsfähigkeit wird gesteigert
- Die gesundheitliche Belastung durch Lärm wird verhindert
- Brandschutzklasse B1 - DIN 4102-1 schwer entflammbar
- Mindert das Risiko von Stress & Burnout
- Einhaltung der Anforderung nach DIN 18041

  (Hörsamkeit in Räumen)

Bild 1,2: Norys & Team Praxis für Physiotherapie - Bild 3: Privat - Bild 4: Moosabsorber in Wandaufstellung - Bild 5,6,7: Kloster Ettal - Bild 8: Bürobeispiel